Quelle: https://www.bertha-dudde.org/de/proclamation/4745

4745 Prüfungen, um Glauben zu stärken....

21. Sep. 1949: Buch 54

Auf daß ihr nicht lau werdet in eurem Streben, seid ihr immer wieder Prüfungen ausgesetzt, die eure Blicke zu Mir erheben sollen, weil ihr euch nicht von Mir entfernen dürfet, denn nur mit Mir schreitet ihr vorwärts, nur Meine Gegenwart gibt euch Kraft, und nur mit Mir könnet ihr dem Widerstand leisten, der euch verderben will. Sehr groß aber ist die Gefahr, Mich der Welt wegen zu vergessen.... Wollet ihr aber Arbeiter sein in Meinem Weinberg, wollet ihr für Mich und Mein Reich tätig sein, dann müsset ihr ständig mit Mir verbunden sein, ihr müsset Meine Nähe immer wieder von neuem suchen, ihr müsset wissen, daß nur Meine Gegenwart euch Kraft einträgt, um die geistige Arbeit zu leisten, euch und euren Mitmenschen zum Segen. Und also sollet ihr euch stets Meiner Gegenwart bewußt sein, um ständig mit Mir Zwiesprache halten zu können, durch die ihr die Kraft empfanget, die ihr benötigt. Kommet ihr nun in Not, geistig oder irdisch, dann wendet ihr euch in Gedanken an Mich, und ihr ziehet nun Mich zu euch, ihr begehrt Meine Gegenwart, und ihr empfindet sie auch, so ihr in innigem Gebet euch an Mich wendet und Mir eure Not anvertraut. Dann stellet ihr auch das rechte Kindesverhältnis her, das euch empfangsfähig macht für Meine Liebeausstrahlung, die euch in Form Meines Wortes zugeht und euch ein sichtlicher Beweis Meiner Gegenwart ist. Und durch Mein Wort nehmet ihr Kraft entgegen, die ihr ständig benötigt zu eurer Aufwärtsentwicklung. Ich verlasse euch nicht in der Not.... das sollet ihr glauben und euch daher vertrauensvoll an Mich wenden; ihr sollt von Meiner Gegenwart so überzeugt sein, daß ihr dem weltlichen Geschehen nur noch wenig Beachtung schenket in der Gewißheit, daß Ich alles für euch regle und ihr also die Proben bestehet, die Ich zur Stärkung eures Glaubens euch immer wieder auferlege. Solange ihr schwach seid im Glauben, wird euch jede Not ängstigen und bedrücken, lasset ihr jedoch den Glauben stärker werden, dann wird alles Schwere an euch vorübergehen, ohne euch zu quälen und zu ängstigen, denn immer wieder rufe Ich euch zu: Kommet alle zu Mir, die ihr mühselig und beladen seid, Ich will euch erquicken.... Gedenket stets dieser Verheißung, und ihr werdet auch jede Glaubensprobe bestehen, weil ihr dann wisset, daß Ich euch ständig gegenwärtig bin, immer zur Hilfe bereit, sowie ihr Mich darum bittet....

Amen